Pressemeldungen

Stiftung Warentest: Online-Therapieprogramm deprexis®24 erhält Prädikatauszeichnung "empfehlenswert"

München 24. Juli 2019 – Die Stiftung Warentest hat in der aktuellen Ausgabe 7/2019 erstmalig Online-Therapieprogramme zur Behandlung von Depressionen getestet. Von den acht untersuchten digitalen Anwendungen erhielten nur wenige die beste Auszeichnung "empfehlenswert"– darunter deprexis®24. Mehr dazu ...

DGIM: Online-Psychotherapieprogramm deprexis®24 mit Nutzen für Patient, Arzt und Krankenkassen

Wiesbaden, 5. Mai 2019. Bei Depression und depressiver Verstimmung können Internet-basierte Therapieangebote eine gezielte, individualisierte und schnelle Hilfe darstellen. Mehr dazu ...

Neue Wege und Strategien für eine bessere Kommunikation mit dem Patienten

Berlin, 15. März 2019. Eine gute Arzt-Patienten-Kommunikation ist eine Grundvoraussetzung für den Aufbau einer tragfähigen therapeutischen Beziehung und somit für den Therapieerfolg. Mehr dazu ...

Online-Psychotherapieprogramm bei Depressionen deprexis® reduziert GKV-Kosten signifikant

München 9. Juli 2018 – Das Online-Psychotherapieprogramm deprexis® für Patienten mit leichten bis mittelschweren Depressionen ist wirksam und reduziert die GKV-Gesamtkosten signifikant um etwa ein Drittel. Mehr dazu ...

Depressions-Versorgung: Online-Therapieprogramm deprexis® für Versicherte privater Krankenkassen

München/Essen 1. Februar 2018 – Die Servier Deutschland GmbH und die LM+ Leistungsmanagement GmbH geben ihre Kooperation bekannt. Mehr dazu ...

Studie mit der „Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung“ belegt Wirksamkeit von deprexis® in Kombination mit ambulanter therapeutischer Behandlung bei Depressionen

München 18. Januar 2018 – Depressionen sind für die Betroffenen eine schwere Bürde. Allein in Deutschland leiden über 6 Millionen Menschen an der Krankheit. Mehr dazu ...

Studie belegt positive Wirkung von deprexis® beim Einsatz in der klinischen Psychotherapie

München 11. Januar 2018 – Bei der klinischen Behandlung von Depressionen ist es wichtig, den Körper und die Seele in Einklang zu bringen und den psychischen und physischen Zustand der Patienten ganzheitlich zu betrachten. Mehr dazu ...
Kontakt
Publikumspresse:
Arnd Prilipp
Tel +49 (0)89 570 95 176
Fachpresse:
Christa Itani
Tel +49 (0)89 570 95 01
Cookie-Info:

Zur Verbesserung unseres Angebots verwenden wir Cookies, die uns die statistische Auswertung der Nutzung unserer Webseite ermöglichen. Zudem setzen wir Cookies, um sicherzustellen, dass registrierte Nutzer auch über das Ende einer Browser-Sitzung hinaus eingeloggt bleiben können. Durch die weitere Nutzung dieser Website (etwa indem Sie auf einen Link auf dieser Webseite klicken), oder durch Anklicken der nebenstehenden Schaltflächen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder Ihre Einwilligung widerrufen.
Ja, einverstanden
Weitere Informationen