deprexis® Freischaltcode erhalten

Wichtig: Alle gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Verordung von deprexis® durch Ihren Arzt und Psychotherapeuten.

Für Sie als Patienten gibt es zwei Wege, einen Freischaltcode für die kostenfreie Nutzung von deprexis® zu erhalten.

Als Privatpatient oder Selbstzahler können Sie hier Ihr Diagnoseformular downloaden und deprexis® erwerben.